11 Yoga Übungen für zu Hause mit Kindern

Wenn Ihnen die Kosten für Yoga mit Kindern zu hoch sind, können Sie Yoga auch zu Hause mit Ihrem Kind üben. 11 phantasievolle Yoga Übungen für Kinder.

Abb. 1: Kinder und Eltern Yoga für Zuhause.

Ihr Yoga Kurs mit Kindern für zu Hause

In diesem Beitrag werden Sie viele Bilder sehen. Innere Bilder, keine echten Aufnahmen von Yoga Übungen.

Daher ist Ihre Phantasie besonders gefragt, um die Yoga Übungen mit Kindern kreativ umzusetzen.

Yoga mit Kindern in diesem Sinne soll Ihnen keine Übungen vorgeben. Sie orientieren sich an die inneren Bilder und Bedürfnisse Ihres Kindes und führen die Übungen selbständig aus.

Mal nehmen Sie eine Baumposition ein, mal die Form einer Blume und bei einem anderen Mal sind Sie eine Brücke.

Ihr Kind soll spielerisch die Bewegungen und Haltungen vor dem inneren, geistigen Auge sich verdeutlichen und diese anschließend auf der Yoga Matte* frei oder mit Ihrer Hilfe ausführen.

Zu den Übungen erfahren Sie gleich mehr, aber vorher noch ein paar wichtige Hinweise zu Yoga mit Kindern.

Was bewirkt Yoga bei Kindern?

Kinderyoga hilft Kindern, sich zu beruhigen und die innere Stille zu genießen. Yoga mit Kindern kann für Eltern eine große Erleichterung sein, wenn es mal wieder zu anstrengend wird zu Hause.

Yoga bedeutet für Kinder Stille, Bewegung und Musik. Eigentlich sind die Bedingungen für etwas Entspannung gegeben. Sollten Sie sich für eine Yoga Session mit Ihrem Kind entscheiden, finden Sie bestimmt etwas mehr Ruhe zu Hause und im Alltag.

Beim Kinderyoga erlernen Kinder kreativen Umgang mit ihrem Körper. Yoga Körperübungen nehmen Kinder mit auf eine phantasievolle Reise.

Körpermotorik und spielerische Harmonie verleiten zu mehr Achtsamkeit, Entspannung gleichmäßiger Atmung.

Körperübungen sind für Kinder sehr wichtig. Je früher Sie mit Ihrem Kind damit anfangen, umso mehr kann sich Ihr Kind auf die innere Ruhe konzentrieren und die Ruhe fühlen.

Yoga mit Kindern ist eine Reise zu seinem eigenen Körper, es unterstützt Kinder mit Konzentrationsproblemen, um sich besser wahrzunehmen, die Körpermotorik zu verbessern und die Beweglichkeit zu schulen.

Yoga kräfitgt bei Kindern die Muskulatur und lässt Kinder im Umgang mit den Bewegungen den eigenen Körper entdecken. Weiterhin können Kinder mit Yoga Gefühle, Agressionen und Ängste bewältigen.

Kinder sollen mit Yoga unterschiedliche Dinge mit ihrem Körper und dem eigene Atem ausprobieren.

Aber nun wollen wir uns mal die Yoga Übungen für Kinder vor unserem geistigen Auge vorstellen und umsetzen.

Halten Sie die Yoga Matten für Kinder* bereit…Los geht´s!

Yoga mit Kindern – 11 phantasievolle Übungen für zu Hause

Dies sind die 11 besten, phantasievollen Kinder Yoga Übungen für zu Hause.

Lassen Sie bei den Yoga Übungen Kindern die Freiheit, sich auszuprobieren. Die Übungen und Beschreibungen sollen nur Anhaltspunkte für die Bewegungsausführung darstellen. Sie sollen sowohl die Vorstellungskraft, als auch die Feinmotorik schulen.

Daher keine Abbildungen!

Wir würden uns jedoch freuen, wenn Sie uns Ihre eigenen Yoga Bilder zusenden und wir diese auf veröffentlichen dürfen!

Schreiben Sie uns eine Email mit Betreff – Kinderyoga – und senden an…

info@elternlebenleichter.com

Auf geht´s los!

#1 Kinder Yoga Kerze Übung

  • Flach auf die Yoga Matte legen
  • Beine in die Höhe heben
  • Gewicht auf die Schultern verlagern
  • Brustkorb heben und das Kinn einziehen
  • Ellenbogen auf den Boden ablegen
  • Hände stützen den Rücken
  • Füße gerade nach oben gestreckt
  • Körper, Beine und Füße bilden eine Linie – wie eine Kerze!

#2 Kinder Yoga Baum Übung

  • Im Stehen die Füße geschlossen fest auf die Yoga Matte drücken
  • Arme und Hände weit nach oben und zur Seite ausstrecken
  • Hände anschließend vor der Brust zusammenfalten
  • Langsam ein- und ausatmen

#3 Kinder Yoga Blume Übung

  • In „Schneidersitz“ auf die Yoga Matte setzen
  • Knie zur Seite drücken
  • Arme unter den Knien hindurch führen
  • auf dem Po balancieren und dabei leicht nach rechts und links wackeln

#4 Kinder Yoga Brücke Übung

  • Auf den Rücken auf die Yoga Matte legen
  • Beine anziehen/anwinkeln
  • Becken, Po und Rücken vom Boden anheben
  • Bauch nach oben Richtung Decke drücken

#5 Kinder Yoga Maus Übung

  • Beine geschlossen auf die Yoga Matte hinknien
  • Kopf zwischen die Knie legen
  • Oberkörper nach vorne beugen
  • Kinn und Stirn möglichst auf den Boden senken
  • ruhig ein- und ausatmen 30 sec. bis die Maus sich bewegt 🙂

#6 Kinder Yoga Raupe Übung

  • auf den Bauch auf die Yoga Matte legen
  • mit der Nase den Boden berühren
  • Füße anwinkeln
  • das Becken leicht anheben
  • Kinn, Hände, Brust und Zehenspitzen berühren nur noch den Boden

#7 Kinder Yoga Hahn Übung

  • in Schneidersitz auf die Yoga Matte setzen
  • Fingerspitzen auf die Schultern legen
  • Ellenbogen seitlich hoch und runter bewegen wie zwei Flügel
  • beim Ausatmen „Kikirikiiiii“ – wie ein Hahn.

#8 Kinder Yoga Katzen Übung

  • Stelle dich auf „alle Vieren“ auf die Yoga Matte
  • Strecke das rechte Bein nach hinten raus
  • Strecke gleichzeitig den linken Arm ganz weit raus
  • das Ganze dann mit dem linken Bein und dem rechten Arm
  • Miauuuu…

#9 Kinder Yoga Hase Übung

  • Setze dich auf die Yoga Matte in Schneidersitz
  • Fasse deine Füße mit beiden Händen
  • versuche dich vorwärts zu bewegen

#10 Kinder Yoga Gorilla Übung

  • Stelle dich breitbeinig auf die Yoga Matte
  • balle die Hände zu starken Fäusten
  • mit beiden Fäusten auf die Brust trommeln
  • dabei tief ein- und ausatmen
  • beim Ausatmen – laute Schreie von sich geben

#11 Kinder Yoga „Froschkönig“ Übung

  • breitbeinig hinstellen
  • in die Hocke gehen
  • Hände auf die Yoga Matte legen
  • Oberkörper weit nach vorne beugen
  • Füße bleiben fest auf der Matte
  • zur Seite drehen – rechts und links abwechselnd

Nehmen Sie sich bei den Yoga Übungen mit Kindern Zeit

Das waren die 11 Yoga Übungen für Kinder. Nehmen Sie sich für jede Übung etwa 2-3 Minuten Zeit. Insgesamt haben Sie am Ende 30-45 Minuten Yoga auf der Matte und sicher auch viel Spaß mit Ihrem Kind.

Üben Sie in Gruppen oder mit Freunden gemeinsam. Nehmen Sie einzelne Übungen mit einer Camera auf.

Bleiben Sie lange genug bei einer Übung.

Gehen Sie mit Ihrem Kind erst in die nächste Yoga Übung über, wenn Sie sich ausgiebig mit der Bewegungs- und Entspannungsform beschäftigt haben.

Geben Sie Ihrem Kind Hilfestellungen. Sie können die Übungen, die wir bewusst ohne Bilder beschrieben haben, vor Ihrem geistigen Auge verdeutlichen und kreativ mit Ihrem Kind umsetzen.

Yoga mit Kindern kann so zu einem wahren Erlebnis für Zuhause werden. Legen Sie bei Gelegenheit leise Musik ein und entspannen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind bei Ihrer ersten Yoga mit Kindern Übungen für zu Hause.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden oder schreiben einen Kommentar unten in das Kommentarfeld.

Senden Sie uns Ihre schönsten Yoga Bilder auf unsere Email. Wir freuen uns drauf.

info@elternlebenleichter.com

*affiliate link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.