Urlaub mit Kleinkindern – Tipps für Eltern zum planen, verreisen und erinnern

2016-07-16 15.32.11

Der erste Urlaub zu dritt – Jetzt muss man nicht nur an sich und wie viele Frauen auch an den Partner denken, sondern jetzt muss man auch für das Kind mitdenken und dass dieses viel benötigt merkt man oft schon bei kleinen Tagesausflügen.

Es ist womöglich für alle Beteiligten entspannter, wenn man grade beim ersten Urlaub nicht grade 12 Stunden im Flugzeug sitzt oder mit dem Auto durch die Walachei fährt.

Deshalb reicht vielleicht auch mal ein kleiner Urlaub innerhalb Deutschlands.

Fangen Sie bestenfalls schon ein paar Wochen vorher an zu packen oder erstellen Sie eine Checkliste, damit auch nichts Wichtiges vergessen wird.

2016-07-16 15.32.11

Was wird gebraucht?

Neben der normalen Kleidung wie Hose, Shirts, Schlafanzug und Strampler, sollten Sie auch an Mützen oder Hüte sowie Sonnenschutzcreme, Strandschirm oder Strandmuschel und Sonnencreme gegen die Sonne denken, falls Sie in den Sommerurlaub fahren.

Auch Schwimmflügel und Schwimmwindeln sollten im Koffer einen Platz finden. Natürlich sollten auch an die normalen Dinge wie Lätzchen, Nahrung, Shampoo, Wundcreme & Co gedacht werden.

Falls Sie im Hotel oder in einer Ferienwohnung übernachten, fragen Sie im Vorfeld nach, was an Kinderausstattung vorhanden ist. Sie benötigen ein Reisebett, Babyphone, einen Kinderhochstuhl und bestenfalls einen Kinderschlafsack sowie Bettwäsche.

Damit Sie auch mit Kind mobil sind, denken Sie an einen Buggy und vielleicht auch an ein Tragetuch. Diese erleichtern Ihre Ausflüge um einiges.

Wichtig ist es auch eine kleine Reiseapotheke dabei zu haben mit Fieberthermometer, Kühlsalbe gegen den Sonnenbrand, Pflaster, Zeckenzange und allen anderen Utensilien und Medikamenten, die Sie für wichtig befinden.

Damit ihr Kind auch rundum glücklich ist, packen Sie auch das Lieblingskuscheltier, den Schnuller sowie einige Spielzeuge und Lesebücher mit ein. Planen Sie im Voraus, damit ihr Urlaub nicht mit Stress startet.

Den Urlaub in Erinnerung behalten

Damit Sie ihren ersten gemeinsamen Urlaub zu dritt auch in Erinnerung behalten, denken Sie unbedingt an eine Kamera oder auch ans Handy, sofern es eine einigermaßen gute Kamerafunktion hat.

Die Erlebnisse des ersten Urlaubs mit Kind bekommen Sie nicht noch einmal, also halten Sie die Fotos in einem Fotokalender oder in einem Fotoalbum fest.

Solche besonderen Fotoprodukte können Sie ganz einfach auf dieser Webseite erstellen.

Suchen Sie die besten Bilder raus und gestalten Sie ihre ganz persönliche Erinnerung.

Schön ist es auch, wenn Sie ihr Lieblingsfoto auf eine Leinwand drucken lassen und dieses an einen tollen Platz hängen oder auch stellen. Auch eine reizende Idee als Geschenk ist ein Fotoalbum für die Großeltern oder Geschwister.

Kreieren Sie ihr ganz individuelles und persönliches Fotoalbum von ihrem Urlaub.


Alles was sie für den Urlaub mit Kleinkindern brauchen aufgelistet
Ihre Check-Liste:

(allgemein)
Hose
Shirt
Kleidung
Schlafanzug
Strampler
Nahrung
Shampoo

(für den Strand oder outdoor)
Mütze
Shirm
Sonnenschutzcreme
Strandschirm
Strandmuschel
Sonnencreme
Schwimmflügel
Schwimmwindel
Lätzchen
Wundcreme

(vorher vor Ort nachfragen)
Reisebett
Babyphone
Kinderhochstuhl
Kinderschlafsack
Bettwäsche

(mobil und unterwegs)
Tragetuch
Buggy

(für die Reiseapotheke mit dabei)

Fieberthermometer
Kühlsalbe gegen den Sonnenbrand
Pflaster
Zeckenzange
weitere Utensilien und Medikamenten

(für ein glückliches Kind)
Lieblingskuscheltier
Schnuller
einige Spielzeuge
Lesebücher

(wichtig)
Digicam
Handycamera


Das war ein Gastbeitrag. Wir übernehmen keine Haftung für duplicate content & externe Links.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *